Pflaumentarte

Pflaumentarte©mylittleday (1)

Der Wochenmarkt war am Samstag voller Pflaumen, aus allen Ecken schimmerte es violett.
Und jetzt verrate ich dir etwas:
Ich liebe Pflaumen!
Besonders Pflaumen in Kombination mit Zimt. So finde ich es zum Beispiel super lecker,
Pflaumen zimtig einzumachen und im Winter zu Milchreis zu servieren.
Beim Essen kann man dann vom Spätsommer träumen.

Da wir ja noch mitten im Spätsommer stecken, gibt es heute ein easy-peasy Rezept
für eine zimtige Pflaumentarte.

Pflaumentarte©mylittleday (3)Zutaten:
1 Rolle Blätterteig
ca. 12-15 Pflaumen
3-4EL Rohrzucker
½ TL Zimt
optional: Schlagsahne

Zubereitung:
Den Blätterteig in eine geeignete (feuerfeste) Form legen. Meine Form ist 25cm x 25cm.
Die Pflaumen waschen, halbieren und entkernen. Pflaumen auf den Blätterteig legen und mit Zucker und Zimt bestreuen. Den Backofen auf 180Grad aufheizen.
Tarte für ca. 30Minuten backen und dann abkühlen lassen.
Wenn du magst, kannst du die Pflaumentarte mit frischgeschlagener Sahne servieren.

Pflaumentarte©mylittleday (2)Viel Freude beim Backen und Genießen!

Advertisements

4 Kommentare zu “Pflaumentarte

  1. Ein Rezept nach meinem Geschmack: Schnell und leicht. Toll!

    Das sieht super lecker aus – und das sage ich, obwohl ich keine Pflaumen mag (mein Magen übrigens auch nicht). Aber die kann man bestimmt auch mit anderem Obst machen, oder?!

    Liebe Grüße
    Nicole

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s