little elks

DSC_2752

        DSC_2735

DSC_2724

Advertisements

{D.I.Y.} Weihnachtskarten

easy grußkarten

Heute gibt es eine easy peasy DIY-Anleitung für hübsche Weihnachtskarten!

Material:
Washi Tape in verschiedenen Farben
Labelmaker (DYMO)
Grußkaten – Rohling
Klebestift
Stift
Bleistift

chistmas card 1Karte 1:
Dieser  Tannenbaum ist aus verschiedenen schwarz-weißen Tapes entstanden, die nach oben hin immer kürzer wurden. Noch ein goldenes Tape als Stern oben drauf und einen Stamm unten und fertig!

chistmas card 2Karte 2:
Für diese Weihnachtskarte malst du zwei Ornamente auf ein Blatt Papier. Dann klebst du Tape über die Linien der Ornamente hinaus, schneidest sie aus und klebst sie auf die Karte. Im letzten Schritt zeichnest du die „Aufhängung“ der Kugeln.

chistmas card 3Karte 3:
Einen Weihnachtsbaum aus Tape zu kleben, ist einfach, dazu zeichnest du die Tannenform mit Bleistift auf die Karte und klebst den Baum mit Tape nach.
Dann aus einem anders farbigen Tape den Baumstamm aufkleben. Wenn du magst kannst du noch weitere Elemente auf den Baum kleben oder du nutzt Sticker.
Wenn dein Baum fertig geklebt ist, überlegst du dir einen weihnachtlichen Gruß, beschreibst ihn mit dem Labelmaker und klebst das Label auf die Karte.

DSC_3102-001

Fertig sind drei schöne individuelle Weihnachtskarten!

Gebrannte Mandeln

Gebrannte Mandeln

Zutaten:
200g Mandeln
100g Puderzucker
125ml Wasser

Zubereitung:
Puderzucker und Wasser in einer beschichteten Pfanne verrühren.
Bei mittlerer Hitze langsam warm werden lassen und dabei immer mal wieder durchrühren. Die Mandeln dazugeben.

Wenn das Wasser verdampft ist, der Zucker ist jetzt weiß, trocken und „bröselig“. Die Hitze ein bisschen höher stellen und weiterrühren,
bis die Mandeln von einer braunen, aber durchsichtigen Schicht überzogen sind.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
Die Mandeln vorsichtig darauf schütten und mit zwei Gabeln so auseinanderlösen, dass sie nicht aneinanderkleben. Abkühlen lassen.