{D.I.Y.} Nautical – Printable

Ahoi ©mylittleday.dePassend zu dem Motto „AHOI!“ gab es ja schon in den vergangenen Tagen einige Posts und so auch heute. Wie wäre es mit einer maritimen Grußkarte, welche du schnell und einfach selbst gestalten kannst? Oder was hältst du von einem Anker-Geschenkanhänger?!

{D.I.Y.}Nautical_Printable©mylittleday.deAnleitung:
Zunächst überlegst du dir, was du herstellen möchtest.
Das Printable für die maritimen Grußkarten findest du hier
und hier das für die Anker-Geschenkanhänger.

{D.I.Y.}Nautical_Printable©mylittleday.deWenn du dich für die Karten entscheidest, schneidest du als erstes das ausgedruckte Motiv aus.
Dieses klebst du im nächsten Schritt auf einen Kartenrohling oder du bastelst dir aus Pappe eine eigene Karte mit deinen Wunschmaßen.
Ich nutze für meine Karten meist folgende Maße: 15cm (Länge) mal 10,5cm (Breite).

Du hast eine Klappkarte hergestellt? Dann kannst du noch einen Karteneinleger gestalten. Dazu nimmst du ein halbes DinA4 Blatt, faltest es in der Mitte, schneidest unten 0,5cm und an der Seite 1cm ab. Diesen Einleger legst du in die Grußkarte, nimmst eine farblich abgestimmte Schnur, legst diese um deine Karte und verknotest die Schnur. Schon hast du einen hübschen maritimen Sommergruß!

{D.I.Y.}Nautical_Printable©mylittleday.deFür die Geschenkanhänger druckst ebenfalls als erstes das Printable aus. Je nach dem wie groß du die Vorlage ausdruckst, dementsprechend groß bzw. klein werden deine Anhänger. Ich habe die Vorlage in 10x15cm ausgedruckt und fand die Größe sehr passend. Wenn du die Vorlage gedruckt hast, schneidest du die Anhänger aus, lochst sie mit Hilfe der Zange an einer beliebigen Stelle und knotest einen oder mehrere Anhänger an ein Geschenk!

Viel Freude beim Versenden und Verschenken von Deinen maritimen Grüßen!{D.I.Y.}Nautical_Printable©mylittleday.de

Dieses Freebie ist nur für den privaten Gebrauch!
Please note, this freebie is only for private use!

Advertisements

{D.I.Y.} Stempel

diy stempel ©mylittleday.deMaterial:
Softcut-Platte, Radiergummi oder Moosgummi
Linolschnitt-Werkzeug
Bleistift
Spielfigur, Korken oder (Rohholz-)Halbkugel
Alleskleber
Stempelkissen
Papier, Soff, Kordel,…
diy stempel ©mylittleday.deAnleitung:
Im ersten Schritt überträgst du dein Wunschmotiv auf die Platte, ich habe mich für einen Anker entschieden. Dazu nutzt du am Besten einen Bleistift.
Wenn du mit deiner Vorlage zufrieden bist, nimmst du dein Linolschnitt-Werkzeug zur Hand.

Achtung: Da das Werkzeug sehr scharf ist, gib acht, dass du dich nicht verletzt.

Beginn am besten immer mit dem feinsten Messer, wenn du eine Linie verstärken möchtest, dann Wechsel zu einem breiteren Messer.
Punkte kannst du am besten ausschneiden, indem du das Messer in das Gummi einstichst und das Material drehst und nicht das Messer. So arbeitest du deinen Kreis am besten heraus.

diy stempel ©mylittleday.deBeachte: Alles, was du wegschneidest wird später nicht gestempelt.

Wenn dein Stempelmotiv fertig ist, kannst du es auf einen Stempelgriff (Spielfigur, Korken oder Halbkugel) kleben. Am besten lässt du den Kleber für mehrere Stunden trocknen, bevor du mit dem Stempeln beginnst

diy stempel ©mylittleday.deNun kann es losgehen mit dem Stempeln!
Bedecke den Stempel mit Farbe und schon kannst du Papier, Karten oder wenn du Stofffarbe nutzt auch Stoff fleißig bestempeln. Wie wäre es zum Beispiel mit einem kleinen „Ahoi“-Grußkärtchen oder einem schlichten Lesezeichen?

Viel Freude beim Aufhübschen!

diy stempel ©mylittleday.de

{D.I.Y.} Housewarming Gift

{D.I.Y.} Housewarming Gift ©mylittleday.deHeute zeige ich dir eine hübsche Idee für ein Einweihungsgeschenk.

Zu diesem Geschenk gehört ein beschrifteter Jutebeutel,
eine selbstgemachte Backmischung für Mandel-Muffins mit Rezept und Muffin-Papierförmchen
sowie eine Grußkarte.{D.I.Y.} Housewarming Gift ©mylittleday.deMaterial für die Grußkarte:
Papier, weiß- und mintfarben
Schere
Bleistift
Masking Tape in verschiedenen Grün- und Minttönen und Mustern
Klebestift

Anleitung:
Auf das mintfarbene Papier ein Haus zeichnen, ausschneiden und bis zum „Dach“ mit Masking Tape aufhübschen.
Aus dem weißen Papier eine Klappkarte herstellen und das Häuschen aufkleben.
Fertig ist die Karte zur Einweihungsparty.

{D.I.Y.} Housewarming Gift ©mylittleday.deWie du einen Jutebeutel pimpen kannst zeig ich dir hier und wie du eine Backmischung im Glas herstellst zeig ich dir hier.